Kategorie: News

Neue Arbeitswelt: Job-Sharing in Rechtsberufen

Job-Sharing in Rechtsberufen
Wie realistisch sind diese Modelle in der Praxis? Ist es eine machbare Strategie zB beim Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit oder in Bezug auf den Generationswechsel? Gibt es eine Akzeptanz im Unternehmen und wie können alle Seiten von diesem Modell profitieren?
Gestern haben dazu VUJ-Vorstand @Bernhard Breunlich, @Dora Bertrandt, @Katharina Körber-Risak, @Christoph Mandl, @Wolfgang Mazal und @Michael Köttritsch im Presseclub Concordia diskutiert.

Foto: Richard Tanzer

Moderator Michael Köttritsch („Die Presse“), Bernhard Breunlich (lawyers & more), Katharina Körber-Risak (Rechtsanwältin), Dora Bertrandt (Paragraphinnen), Christoph Mandl (WKÖ), Wolfgang Mazal (Österreichisches Institut für Familienforschung, Universität Wien)

Wiederwahl des Vorstands, neuer Vereinsname

Im Rahmen der Generalversammlung wurde der Vorstand entlastet und für weitere 3 Jahre wiedergewählt. Mit Eva-Maria Tos und Simon Schützeneder als den Vorstandsvorsitzenden verfügt die VUJ nunmehr über eine Doppelspitze, Andreas Balog ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Bernhard Breulich Finanzreferent, Johanna Krutzler (ehemals Stecher) Schriftführerin und Max Kindler Vorstandsmitglied. Wir bedanken uns herzlich für Ihr Vertrauen und stehen Ihnen für Ihre Anliegen und Anregungen gerne persönlich zur Verfügung.

Wir freuen uns weiters darüber, dass sich unsere Berufsvereinigung von nun an unter dem Vereinsnamen „Vereinigung Österreichischer Unternehmensjurist:innen“ für die Anliegen der Unternehmensjurist:innen einsetzen wird.


(v.l.n.r. Johanna Krutzler, Max Kindler, Eva-Maria Tos, Simon Schützeneder, Andreas Balog, Bernhard Breunlich)

Die Besten der Besten der österreichischen Rechtsbranche wurden ausgezeichnet!

Leistung, Digitalisierung und Frauen – Die drei wichtigsten Zukunftstreiber waren auch im fünften Jahr die zentralen Parameter der Awardverleihung. Die Initiator:innen teilen damit die Vision, dass innovative Strategien sowie die Förderung von Diversität und persönlichem Engagement in der Rechtsbranche einen nachhaltigen Impact auf die Gesellschaft haben. „Legal Tech von Anwält:innen entwickelt hat immer eine besondere Relevanz, da sich ein:e Anwält:in auf die digitale Reise rund um ein Klient:innenbedürfnis macht und dieses digital löst. Das braucht auch ein bisschen Mut und viel Planung, so Sophie Martinetz (Women in Law/Future-Law). Es zeigt sich: “Promoting the Best ist ein Preis, der sich gerade in der aktuellen angespannten Recruitment-Situation zu einem Aushängeschild für moderne und zeitgemäße Arbeitsformen in Richtung Mitarbeiter:innen etabliert hat. Hoffentlich setzen es die Gewinner:innen auch gut ein”, so Andreas Balog (VUJ).

Nach einer Grußbotschaft der Schirmherrin, Justizministerin Alma Zadic, ließ man die Nominierten im festlichen Rahmen der Grand Etage im Hotel Grand Ferdinand, unter Anwesenheit des Who’s Who der Branche, nicht länger warten. Die hochkarätig besetzte Jury hatte die Einreichungen zuvor eingehend gesichtet und angesichts der spannenden und vielfältigen Leistungen schwere Entscheidungen zu treffen. Umso größer war die Freude über die verdiente Auszeichnung bei den diesjährigen Sieger:innen – jenen Pionier:innen und Enabler:innen, die sich im laufenden Jahr mit ungewöhnlichen Konzepten, herausragenden Leistungen und persönlichem Engagement hervorgetan haben. Kurzum: Die Besten der Besten 2022!

Die renommierte Jury 2022

Das Promoting the Best-Gremium setzt sich aus unterschiedlichsten Gruppen zusammen. Rollierend befinden sich darunter auch immer Gewinner:innen aus dem Vorjahr:

–               Harald Breit (CEO, Deloitte Österreich)

–               Helene Klaar (Kanzleipartnerin, Dr. Norbert Marschall Rechtsanwälte OG)

–               Johanna Stecher (Legal Manager Austria & Switzerland, CRIF GmbH)

–               Katja Tautscher (Head of Legal, OMV)

–               Claudia Simon (Legal Dir. Austria & Group Labor Law Expert, Coca-Cola HBC Austria)

–               Andreas Balog (Gründer & Vorstandsvorsitzender, VUJ)

–               Gerald Dipplinger (Partner, PwC Österreich)

–               Nikolaus Forgo (Vorstand, Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht)

–               Caroline Weerkamp (Gründerin, Women in Law)

–               Oliver Stauber (Geschäftsführer, OS Fintech Advisory GmbH)

–               Martin Schneider (Ltg. Rechtsinformatikabteilung, Bundesministerium für Justiz)

Die Nominierten und Preisträger:innen 2022:

Beste Rechtsabteilung

BESTSELLER Handels GmbH

Hirschmann Automotive

Refurbed GmbH

Mit diesem Award werden besondere (strategische) Leistungen/Initiativen und teambezogene Maßnahmen mit Blick auf Rechtsabteilungen oder Unternehmen honoriert.

Ausgezeichnet wurde Hirschmann Automotive.

21st Century Award – Rechtsabteilung

Rechtsabteilungen mit Frauen in leitender Funktion und/oder Förderung von Work-Life-Balance freundlichen Maßnahmen (z.B. familienfreundliche Maßnahmen, Väterkarenz, Elternteilzeit, Arbeitszeiten).

Ausgezeichnet wurde Samsung Electronics Austria GmbH.

Women in Law Awards

Juristin des Jahres

RA MMag. Juliane Messner, GEISTWERT Rechtsanwälte

Michaela Krömer, Rechtsanwaltskanzlei Krömer

Dr. Birgit Leb, SCWP Schindhelm

Dr. Natalie Harsdorf-Borsch, LL.M., Bundeswettbewerbsbehörde

Antonia Temmel, Doralt Seist Csoklich

Die Persönlichkeit, die in 2022 die Branche besonders geprägt hat/prägt.

Ausgezeichnet wurde Natalie Harsdorf-Borsch, Bundeswettbewerbsbehörde. “Ich empfinde diesen Award als große Wertschätzung, und zwar als Juristin aber auch als Managerin und als Frau. Diese Auszeichnung gibt mir viel Kraft und Inspiration für mein Team und Wettbewerb in Österreich einzustehen!”, so Harsdorf-Borsch.

Rechtsanwaltskanzlei des Jahres

Greiter Pegger Kofler & Partner

Baker McKenzie Rechtsanwälte

DLA Piper Weiss-Tessbach

Der Award wird an jene Kanzleien vergeben, die Konzepte zur Förderung weiblicher Jurist:innen auf Partnerlevel und/oder Neuernennungen von weiblichen Partner:innen erfolgreich umsetzen.

Ausgezeichnet wurde DLA Piper Weiss-Tessbach.

21st Century Award – Rechtsanwaltskanzlei

Greiter Pegger Kofler & Partner

SCWP Schindhelm

Thornton & Kautz Rechtsanwälte

Rechtsanwaltskanzleien mit Frauen in leitender Funktion und/oder Förderung von Work-Life-Balance freundlichen Maßnahmen (zB familienfreundliche Maßnahmen, Väterkarenz, Elternteilzeit, Arbeitszeiten).

Ausgezeichnet wurden Greiter Pegger Kofler & Partner.

Special Mention Award

Für ihren unermüdlichen Einsatz rund um das von ihr initiierte Woman in Law Mentoring Programm wurde Christiane Stockbauer ausgezeichnet.

Future-Law Awards

Beste Legal Tech Innovationen im Rechtsbereich

UNOY

LexisNexis Österreich, Bundesministerium für Justiz

notarity GmbH

WIENER LINIEN GmbH & Co KG

JusProfi

Oberhammer Rechtsanwälte GmbH

Eine Ehrung für jene, die sich schon heute mit der Zukunft von Legal Tech beschäftigen.

Ausgezeichnet wurden:

In der Kategorie Anwält:innen: Oberhammer Rechtsanwälte GmbH

In der Kategorie Rechtsabteilungen: WIENER LINIEN GmbH & Co KG

In der Kategorie Legal Tech Provider: notarity GmbH

Beste Konzipientin des Jahres

Mag. Vesna Radukic, PwC Legal Austria

Teresa Stüttler, Baker McKenzie Rechtsanwälte

Helena Neuner, E+H Rechtsanwälte

Wer hat sich für die Zukunft als Rechtsanwältin schon bestens vorbereitet.

Ausgezeichnet wurde Helena Neuner, E+H Rechtsanwälte.

Life Achievement – Game Changer Award

Eine Würdigung für die Person, die die Zukunft schon lange vorbereitet.

Ausgezeichnet wurde Dr. Irmgard Griss.

Fotodownload           unter https://we.tl/t-15NJUKTnMD 

Job Sharing bei Unternehmensjurist:innen – Veranstaltung am 7. November 2022

Job Sharing bei Unternehmensjurist:innen – Eine Veranstaltung von VUJ und lawyers & more

Am 07. November 2022 veranstaltet die VUJ gemeinsam mit ihrem langjährigen und geschätzten Partner lawyers & more im Presseclub Concordia eine Veranstaltung zum Thema “Job Sharing in Rechtsberufen”. Die Einladung dazu finden Sie als Anhang. Wir bitten Sie, uns vorab 3 kurze Fragen zu beantworten. Bitte klicken Sie hier – vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Einladung: 20221107_Einladung_Diskussion_Legal_Job-Sharing_l-m

Mitgliederversammlung am 11. Oktober 2022: Änderungen der Satzung

Werte Kolleginnen und Kollegen,

liebe VUJ-Mitglieder,

wir freuen uns, Sie zur Hauptversammlung der VUJ am 11. Oktober 2022 im Radisson Blu Park Royal Palace Hotel in 1140 Wien einladen zu dürfen.

Die  Änderungen der Satzung finden Sie hier.

Die provisorische Tagesordnung lautet wie folgt:

  1. Begrüßung
  2. Tagesordnung
  3. Bericht der Vorsitzenden sowie Genehmigung des Rechenschaftsberichts und des Rechnungsabschlusses unter Einbindung der Rechnungsprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Änderung der Satzung
  6. Wahl des Vorstandes (en bloc)
  7. Wahl der Rechnungsprüfer:innen (en bloc)
  8. Sonstiges

Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung sowie des Wahlvorschlages für die Mitglieder des Vorstandes und die Funktion der Rechnungsprüfer:innen müssen bis zwei Wochen vor der Generalversammlung postalisch oder per E-Mail beim Vorstand eingereicht werden.

Top 5. Änderung der Satzung

Bitte klicken Sie hier.

Top 6. Wahl des Vorstandes

Wahlvorschlag

Vorstandsvorsitzender: Mag. Simon Schützeneder, MBA

Mitglieder: Mag. Andreas Balog; Mag. Bernhard Breunlich; Mag. Eva-Maria Tos; Dr. Max Kindler, LL.M., MBA; Mag. Johanna Krutzler;

Die Abstimmung erfolgt en bloc.

Ad Top 7. Wahl der Rechnungsprüfer:innen

Wahlvorschlag

Rudolf Dolejsi

Andreas Lautenschlager

Die Abstimmung erfolgt en bloc.

 

Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Beste Grüße

Ihr VUJ Vorstand

 

 

3. Lehrgang zum Certified Digital Legal Expert

Unser erfolgreicher Lehrgang zum Certified Digital Legal Expert geht in die dritte Runde und bietet Ihnen alles, was Sie als Unternehmensjurist:in benötigen, um den Herausforderungen des digitalen Zeitalters gewachsen zu sein. Der interdisziplinäre Zertifikatslehrgang umfasst insgesamt 6 Tage und kombiniert Wissen zu verschiedenen Rechtsfragen, Legal Tech und Informatik und findet an sechs Tagen zwischen 19. Oktober und 01. Dezember 2022 in Wien (bzw. hybrid) statt. VUJMitglieder erhalten einen Sonderpreis – gleich buchen!

NEU: jetzt mit Universitäts- und VUJ-Zertifikat!

4. Unternehmensjurist:innenkongress am 11. Oktober 2022

Wir laden Sie herzlich zum 4. UJK ein, den wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner MANZ veranstalten. Als VUJ-Mitglied bezahlen Sie nur die Hälfte (€ 320,- statt € 640,- exkl. MWSt | zur Anmeldung). Nutzen Sie auch die Möglichkeit der Online-Teilnahme via Livestream (€ 290,- statt € 590 exkl. MWSt | zur Live-Stream-Webinar Anmeldung).

 

Wann? 11. Oktober 2022 | 08:30 Uhr – 17:00 Uhr
Wo? Radisson Blu Park Royal Palace Vienna | Schlossallee 8, 1140 Wien | oder hybrid

Über das sehr gefragte Thema Vertragsverhandlungen sprechen Wernetta Eberhardt, Birgit Ringhofer-Grand und VUJ-Vorstand Simon Schützeneder. Nicht verpassen! Den Programmfolder finden Sie hier: RAK_Unternehmensjuristenkongress_2022_low

Promoting the best – Bewerbungsschluss 31.07.2022

🏆 Beste Legal Tech Innovation 2021 – Lesen Sie hier das Interview mit Promoting the best-Award-Gewinnerin Gina Maria Tondolo und erfahren Sie mehr über DANTE und die Motivation hinter ihrer Bewerbung: https://promotingthebest.at/ptb-2021-interview-dante/?utm_medium=social&utm_source=facebook.page&utm_campaign=postfity&utm_content=postfityf2160&fbclid=IwAR0x3533ZVOUnkIdu4w-8NdzdJHjv9z9lvjg5ikD_tkGR6IKgzqQY8MDugw
Bewerben auch Sie sich! Alles Infos zu den Award-Kategorien finden Sie hier: https://promotingthebest.at/

Anmeldeschluss 24. Juni

Liebe Kartellrechts-Community!
Gerne laden wir Sie zur Veranstaltung des Fachkreises Wettbewerbs- und Kartellrecht am Donnerstag, 30. Juni 2022 ab 17:30 Uhr im Palais Auersperg ein.
Es erwartet Sie ein interessanter Vortrag zu den aktuellen Schwerpunkten der Bundeswettbewerbsbehörde mit Natalie Harsdorf-Borsch.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine unterhaltsame, produktive, gemeinsame Zeit.
📅🕐Wann? Donnerstag, 30. Juni 2022 | Beginn 17:30 Uhr | ab 19:00 Uhr Get-together mit kulinarischen Feinheiten
📌 Wo? Freiluft Palais Auersperg, Auerspergerstraße 1, 1080 Wien
📧 Bitte um Anmeldung bis 24. Juni 2022 unter office@vuj.at oder kartellrecht@vuj.at – vielen Dank!

Women in Law Mentoring Programm 2022

Call to Action!
Das Women in Law Mentoring Programm für junge Unternehmensjuristinnen geht in die 2. Runde!
Bewerbungen werden noch bis Ende Juni entgegen genommen. Nach einem Auswahlverfahren werden 10 Mentees ein Jahr lang von ihrer Mentorin bzw ihrem Mentor in 1:1 Sessions begleitet.
Sollten Sie sich angesprochen fühlen oder junge Unternehmensjuristinnen in Ihrem Umfeld haben, leiten Sie die Nachricht gerne weiter. Hier bewerben: https://women-in-law.org/mentoring-programm/?mc_cid=3116eb92c9&mc_eid=72370b0e00&fbclid=IwAR3EyBn4Xt9n3KG5_941eqXTRnTVaCU0rpb3HGDjIVmmU1bcxFNM-brC0fY