counsel.hub Netiquette

Herzlich Willkommen im counsel.hub der VUJ!

Es ist schön, dass Sie ein Teil unserer Community sind. Unsere Seite soll ein Ort sein, an dem es Neuigkeiten und Informationen zu aktuellen Themen und Veranstaltungen aber auch Unterhaltung gibt.

Wir schätzen den gegenseitigen Austausch und freuen uns über konstruktive Diskussionen und Feedback. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Internet kein regelfreier Raum ist, deshalb bitten wir Sie darum, anderen Personen mit demselben Respekt wie im Alltag zu begegnen.

  • Sachlich. Konstruktiv. Respektvoll. Höflich. Tolerant.

Der Ton macht auch online die Musik. Niemand wird gerne beleidigt oder angegriffen. Konstruktive Kritik ist von unserer Seite erwünscht, bedenken Sie jedoch, dass Ihr Gegenüber ein Mensch ist. Wir bitten Sie, bei all Ihren Äußerungen zu bedenken, wie Sie selbst gerne angesprochen werden würden und auf eine respektvolle Formulierung zu achten. Das BMJ behält sich das Recht vor, Kommentare die dagegen verstoßen, zu verbergen.

  • Kein Vertrieb oder Mitarbeiter abwerben

Das counsel.hub dient zum Austausch der österreichischen Unternehmensjurist:innen und soll nicht als Möglichkeit zum Abwerben von neuen Mitarbeiter:innen dienen. Desweiteren ist es keine Vertriebsplattform.

  • Beleidigungen. Diskriminierungen. Hassrede.

Beleidigungen, Diskriminierungen, Hassrede und gegenseitige Anfeindungen haben hier keinen Platz. Wir behalten es uns vor, Kommentare und Beiträge, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, zu löschen und User:innen bei Verstoß von unserer Community auszuschließen.

  • Bleiben Sie beim Thema.

Versuchen Sie sich beim Verfassen Ihres Kommentars stets auf das eigentliche Thema zu beziehen und unsere Kommentarzeilen nicht mit anderen Inhalten zu füllen.

  • Überprüfen Sie Ihre Kommentare.

Bitte lesen Sie Kommentare vollständig, bevor Sie diese kommentieren und überlegen genau, ehe Sie Beiträge selbst veröffentlichen. Das BMJ übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit einzelner von den User:innen verfasster Kommentare.

  • Spam. Werbung.  Kommerzielle Inhalte.

Spam oder Inhalte die einen werblichen Charakter bzw. kommerziellem Hintergrund aufweisen, sind auf unseren Kanälen nicht erlaubt und werden verborgen oder vom zuständigen Team gelöscht.

  • Urheberrecht. Rechte Dritter. Persönlichkeitsreche.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Inhalte, die das Urheberrecht, Rechte Dritter oder Persönlichkeitsrechte verletzen, von unserem Social Media Team entfernt werden.

  • Bewahren Sie Ruhe.

Diskussionen können hitzig werden, behalten Sie dennoch einen kühlen Kopf und lassen sich nicht von Ihrem Gegenüber provozieren.

  • Sprachwahl.

Bitte verfassen Sie Ihre Kommentare nur in Deutsch oder Englisch, damit eine Prüfung der veröffentlichten Inhalte durch das BMJ gewährleistet werden kann.

  • Keine Gerichts- und Ermittlungsverfahren

Auf unseren Kanälen werden wir keine Inhalte über konkrete Gerichts- und Ermittlungsverfahren veröffentlichen und auch keine Kommentare zu solchen Verfahren kommentieren.

  • Erreichbarkeit. Ihr Anliegen liegt uns am Herzen.

Wir bemühen uns stets, Ihre Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten. Innerhalb unserer Redaktionszeiten von 8:00-15:30 Uhr – ausgenommen Wochenenden und Feiertagen, sind wir gerne für Sie da. Sie erreichen uns über die Nachrichtenfunktion unserer Social Media Kanäle.

  • Wir tun unser Bestes.

Wir betreuen diese Seite nach bestem Wissen, dennoch können wir Fehler nicht ausschließen. Deshalb garantieren wir nicht für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben.

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Social Media Kanäle keine Rechtsberatung darstellen und auch keine Rechtsberatung ersetzen. Sie dienen rein dem Informations- und Kommunikationszweck.